Deine Meditations-Challenge

Weil Meditation der Schlüssel zu Achtsamkeit ist, will ich dich in dieser Folge dazu ermuntern an meiner zweiwöchigen kostenlosen Meditations-Challenge teilzunehmen.

In den nächsten zwei Wochen gibt es dafür täglich Input für den Alltag auf Instagram und in der Facebook-Gruppe. Falls du dort noch nicht mit mir in Kontakt bist, folge mir oder komm in meine Facebook-Gruppe, um nichts zu verpassen. Es wird kleine Übungen geben, noch mehr Infos rund um das Thema und direkten Austausch mit mir und untereinander.

Falls du diese Folge aber vielleicht auch später hörst, will ich dir noch ein paar wichtige Tipps geben, damit du die Meditations-Challenge auch alleine machen kannst. Auch wenn es in der Gruppe natürlich mehr Spaß macht ;-).

  1. Meditieren kann man so gut wie immer, z.B. auf dem Weg zur Arbeit oder in der Pause.
  2. Meditieren kann man so gut wie überall, z.B. im Bett, auf dem Sofa, in der Bahn oder sogar auf der Toilette
  3. Deshalb brauchst du keine Meditationsecke, wenn du aber gerne täglich zu Hause meditierst, dann brauchst du dazu gar nicht viel. Ein Stuhl oder ein Meditationskissen reichen, zu Beginn auch ein paar normale Kissen übereinander. Du solltest es bequem haben. Vor dich kannst du ein Bild stellen, das dich inspiriert oder dir eine Kerze anmachen.
  4. Versuche möglichst ungestört zu sein
  5. Beginne mit einer einfachen Meditation auf den Atem oder dem Beobachten deiner Gedanken. Anleitungen dazu und zu anderen Meditationen findest du auf meinem Instagram-Account.
  6. Nimm dir jeden Tag mindestens eine bewusste Minute zum Meditieren. Je öfter du es am Tag schaffst, umso besser. Wenn du mehr Zeit hast, kannst du natürlich auch länger meditieren.

Mehr grundlegende Informationen für deine 14-tägige Meditations-Challenge findest du auch in Folge #2, Folge #15 in der es um die vielen Positiven Effekte von Meditation geht und in Folge #16. Hier habe ich eure Fragen zum Thema Meditation beantwortet.

Ich freue mich, viele von euch kennen lernen zu können und auf zwei schöne gemeinsame Wochen!

Mein Geschenk für dich

In meinem kostenlosen Selbstfreundschafts-Guide erfährst du…

  • Das Geheimnis der Achtsamkeit im Alltag (Stichwort: Mein 5-Säulen-Prinzip).
  • Wie du Freundschaft mit dir schließt und nachhaltig pflegst.
  • Wie du Verantwortung für dein Glück und deine Zufriedenheit übernimmst.

Sichere dir jetzt meinen kostenlosen Selbstfreunschafts-Guide und erhalte mein 21-seitiges PDF sofort per E-Mail.

Dein Geschenk

In meinem kostenlosen Selbstfreundschafts-Guide erfährst du…

  • Das Geheimnis der Achtsamkeit im Alltag (Stichwort: Mein 5-Säulen-Prinzip).
  • Wie du Freundschaft mit dir schließt und nachhaltig pflegst.
  • Wie du Verantwortung für dein Glück und deine Zufriedenheit übernimmst.

Sichere dir jetzt meinen kostenlosen Selbstfreunschafts-Guide und erhalte mein 21-seitiges PDF sofort per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

MEHR ÜBER MICH:

Menü schließen

SICHERE DIR DEINEN KOSTENLOSEN GUIDE UND ERFAHRE, WIE DU MIT DEN 5 SÄULEN DER ACHTSAMKEIT IM ALLTAG ECHTE FREUNDSCHAFT MIT DIR SCHLIEßT!

Mit diesem Eintrag erhältst du in wenigen Minuten gratis per E-Mail Zugang zu meinem kostenlosen Guide. Aufgrund des hohen Wertes dieses Guides werde ich dich auch in meine Newsletter-Liste aufnehmen und dich weiterhin mit tollem Content versorgen. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über das Tool „Active Campaign“ verarbeitet. Mehr kannst du dazu auch in meiner Datenschutzerklärung nachlesen: https://achtsamkeitmitanna.de/datenschutzerklaerung/

Schließe Freundschaft mit dir durch Achtsamkeit im Alltag

smartmockups_k6qhk1bz

Melde dich jetzt für deinen kostenlosen Achtsamkeits-Guide an und lerne, wie du echte Freundschaft mit dir schließt.